Regelmäßige Fitness Tipps von Experten?

Werde jetzt unser Fan auf Facebook und verpasse nie wieder unsere Expertentipps zu Muskelaufbau & Fitness! Über 200 Body Coaches posten immer die besten Insidertipps!

Danke, ich bin bereits Euer Fan

Hintergründe des Sparmodus des Körpers?

gefragt von Maria am 24.03.15, 13:36
 
Hallo liebe Fitness Experten,
Ich habe eine Frage, die mich schon seit sehr Langem beschäftigt und mir bisher niemand beantworten konnte. Ich selbst bin Leistungssportlerin und ernähre mich sehr gesund. Seit 3 Jahren versuche ich, Schwankungen in meiner Ernährungsweise gegen null zu halten. Auch die Art und die Dauer des Sports (von Ausdauer, Kraft und Schnelligkeitstraining) variieren nicht in beachtlichem Maß. Zurzeit mache ich eine Phase durch, in der ich in kurzer Zeit 4 kg (von 55 auf 59 bei 1,60m) zugenommen habe. Ich befürchte nun, dass ich durch eine Umfangssteigerung meines Sports in letzter Zeit bei gleicher Energiezufuhr in einen Sparmodus gefallen bin. In eurem Forum habe ich gelesen, dass ein Sparmodus daraus resultiert, dass man durch einen Abbau an Muskeln durch den Energiemangel im Körper, quasi seinen Grundumsatz verringert. Wenn man aber jetzt zu keinem Zeitpunkt Muskeln verloren hat (da auch gleiche Kraftwerte), gibt es dann eine andere stoffwechsel-bezogene Ebene, auf die der Sparmodus Einfluss hat? Also einen anderen Grund, warum der Körper offensichtlich alles ansetzt, was er bekommt? Unabhängig von meinen persönlichen Angaben würde mich das sehr interessieren.
Um eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
lg Maria

Antworten der Experten

Andere Variabeln
von Alexander Gimbel vor 4 Jahren 7 Monaten

Hallo Maria,

es gibt tatsächlich noch viel mehr "stoffwechsel-bezogene Ebenen": Dazu gehören zum Beispiel zum ganz großen Teil hormonelle Veränderungen.

An dieser Stelle wäre im Zweifel die Medizin gefragt mit individuellen Analysen.

Beste Grüße

Alex





Ausführlicher Review
von Holger Gugg vor 4 Jahren 7 Monaten

Hier mal mein Beitrag zum Thema

http://www.body-coaches.de/was-passiert-wirklich-mit-dem-stoffwechsel-auf-diaet
Anpassung, Übertraining
von Jörg Gerstmann vor 4 Jahren 7 Monaten

Hallo Maria,
ich hab da leider nur Vermutungen. Wenn Du sagst, Du trainierst seit Jahren dasselbe, hat sich Dein Körper angepasst. Er benötigt vielleicht für dasselbe Traininig wesentlich weniger Energie. Eine andere Möglichkeit sind Übertraininig oder hormonelle Schwankungen.
sportliche Grüße
Jörg