Regelmäßige Fitness Tipps von Experten?

Werde jetzt unser Fan auf Facebook und verpasse nie wieder unsere Expertentipps zu Muskelaufbau & Fitness! Über 200 Body Coaches posten immer die besten Insidertipps!

Danke, ich bin bereits Euer Fan

Ausdauertraining mit Ball - 2 gegen 2 bis 4 gegen 4

veröffentlicht am 15.03.18, 09:39
Ein Fußball Gastartikel zum Thema Ausdauertraining mit dem Ball.

Die wenigsten Fußballer lieben das Training der Grundlagenausdauer. Denn die meist hohen Umfänge ohne Ball sind langweilig und -wierig. Gerade im Amateurbereich kann man auf solches Ausdauertraining verzichten. Denn bei 2-3 Einheiten in der Woche ist eine halbe bis eine Stunde reines Ausdauertraining Zeitverschwendung.

Alles was man an Grundlagenausdauer braucht, kann man sich zunächst über längere Trainingsspiele ab 7 gegen 7 erarbeiten. Dabei muss man als Trainer darauf achten, dass die Laufwege lang genug sind. Je kleiner man das Feld macht, desto intensiver wird das Spiel und desto mehr Zweikämpfe gibt es. Ein großes Feld sorgt für mehr Läufe mit mittlerer und niedriger Intensität.

Fußballspezifische Ausdauer trainieren mit HIT

Aber Fußball ist kein reiner Ausdauersport, die Grundlagenausdauer reicht nicht aus. Vielmehr charakterisieren den Fußball die Intervallbelastungen. D. h. das Spiel lebt vom ständigen Wechsel zwischen Gehen, Laufen, Tempoläufen und Sprints. Ungefähr 11 Kilometer läuft ein Fußballprofi im Schnitt pro Spiel. Bei Amateuren ist es nicht viel weniger (aber die Läufe sind weniger intensiv).

Um fußballspezifische Ausdauer aufzubauen und gleichzeitig Technik und Taktik zu trainieren, kann HIT (High-Intensity-Training) helfen. Kurze Belastungszeiten, dafür hohe Intensitäten motivieren und schulen neben der fußballspezifischen Ausdauer auch die technischen und taktischen Fähigkeiten (insbesondere Individualtaktik und Gruppentaktik). Dazu kommt der Vorteil, dass man nur relativ wenig Trainingszeit für das Ausdauertraining verwenden muss und dennoch schnell "fit" wird.

4x4-Methode

Oft wird beim HIT nach der 4x4-Methode gearbeitet: 4 mal 4 Minuten intensive Belastung mit jeweils 3-4 Minuten Pause zwischen den Sequenzen. Dabei spielt man etwa 4 gegen 4 in einem relativ kleinen Feld. Wichtig ist dabei, dass es innerhalb der Belastungsphase keine Ruhepausen gibt. Deshalb müssen genügend Bälle bereitliegen, so dass bei einem Ausball gleich weitergespielt werden kann.

4 gegen 4 Spielform Zonen
4 gegen 4 Spielform mit Zonen


Man kann auch in noch kleineren Teams spielen: auch 3 gegen 3 und 2 gegen 2 eignen sich ganz hervorragend, um die Spieler fit zu machen. Der Trainer ist hierbei immer gefordert um das Tempo hoch zu halten. Die kurzen Pausen lassen sich gut für taktisches Coaching oder leichte Technikübungen mit niedriger Intensität nutzen.

Mehr Infos im Fußball-Training-Blog

Weitere Tipps rund um das Fußballtraining findet ihr im Fußball-Training-Blog. Schaut rein und verbessert euer Wissen zu Technik-, Taktik- und Konditionstraining im Fußball.

Mehr Tipps von unseren Experten?

Werde jetzt unser Fan auf Facebook und verpasse nie wieder die besten Tipps zu Muskelaufbau & Fitness!

Empfehlung: Die Top 5 Fitnessbücher

1.
Mein 30-Tage-Programm: Die Powerformel für den perfekten Körper
Für Frauen. Tracy Anderson schafft, wovon die meisten Frauen träumen: Sie verwandelt ihre prominenten Kundinnen in kürzester Zeit in gertenschlanke Laufstegbeautys, lässt einen Babybauch in wenigen Wochen nach der Entbindung verschwinden und hält Musikerinnen über Monate hinweg fit für ihre Tourneeauftritte.
2.
Fit ohne Geräte: Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht
Für Männer. Seit Jahren bereitet Mark Lauren Elitesoldaten physisch auf ihren Einsatz bei Special Operations vor. Dabei hat er ein einfaches und extrem effizientes Trainingskonzept entwickelt, das ganz ohne Hilfsmittel auskommt und nur das eigene Körpergewicht als Widerstand nutzt.
3.
Sexy Sixpack: Flacher und straffer Bauch in sechs Wochen
Für Frauen & Männer. Der Bauch – genauer gesagt sein Nichtvorhandensein – steht im Zentrum dieses Buches. Leider lagern sich gerade da, wo man sie gar nicht haben will, am schnellsten Röllchen ab. David Zinczenko, Chefredakteur von Men’s Health, rückt ihnen mächtig zu Leibe.
4.
So isst Mann sein Fett weg!: Clever genießen und abnehmen
Für Männer. Die Zahl der übergewichtigen Männer, die sich Rat suchend umsehen, wächst zusehends. Ziel des Buches ist es, diesen Männern einen praktischen Leitfaden an die Hand zu geben. Einfach umsetzbare und schmackhafte Ernährungstipps und Rezepte führen den Leser zum Erfolg.
5.
Das Men's Health 15-Minuten-Workout-Buch
Für Männer. Können Sie sich vier Mal die Woche 15 Minuten fürs Training freischaufeln? Men’s Health sagt: JA! Ausreden sind ab sofort nicht mehr zulässig, denn diese Buch bringt Sie auf Erfolgkurs!
 

Deine Erfahrungen? Hast Du Fragen?

Kommentar schreiben
 

Erfahrungsberichte und Meinungen

Bisher noch keine Kommentare abgegeben